SC 1903 Weimar ruft Darts-Abteilung ins Leben!

Immer beliebter und populär wie nie zuvor: Darts! Der Hype schwappt von England durch ganz Europa und hat spätestens seit 2019 eine neue Heimat mehr. Auf dem Weimarer Lindenberg laufen in diesen Tagen die Vorbereitungen des 1. Weimarer Steeldarts-Vereins auf vollen Touren. Derzeit werden zwar noch die Räumlichkeiten im alten Funktionsgebäude des SC 03 Weimar entsprechend auf Vordermann gebracht, doch bereits im Frühling – am liebsten schon im März – sollen die ersten Pfeile fliegen.

Angetrieben wird die Idee seit ein paar Monaten von einer Gruppe, die ihren Sport raus aus dem heimischen Hobbyraum und rauf auf eine nächste, professionellere Ebene bringen will. Besonders hilfreich ist dabei die unkomplizierte Hilfe des SC 1903 Weimar.

In welchem Rhythmus das Training stattfinden soll, wird die Zeit zeigen: Einen festen wöchentlichen Termin soll es definitiv geben. Wenn der Zuspruch und die Mitgliederzahl steigen, ist auch eine zweite regelmäßige Einheit kein Problem.

Die sportlichen Ziele des Vereins sind eigene Turniere und ab Sommer 2019 ein Start in der Thüringer Darts-Liga. Andere Städte wie Jena, Gotha, Stadtilm, Orlamünde, Bad Tennstedt oder Kahla sind hier bereits vertreten. Um die Teilnahme noch in diesem Jahr mit einer eigenen Mannschaft sinnvoll zu gestalten, will die Abteilung bis zum Ligaauftakt aber mindestens eine Mitgliederzahl im zweistelligen Bereich aufbauen. Ambitionierte Quereinsteiger und leidenschaftliche Hobbyspieler sind deshalb genauso gern gesehen, wie interessierte Laien von Jung bis Alt.

Die ersten Trainingstermine sowie weitere Fortschritte werden auf dieser Seite mitgeteilt, sobald die Bretter hängen und alle Arbeiten abgeschlossen.

1 2 3 1 3 4 6