Die Spielberichte der Landesliga Frauen


SV Jena-Zwätzen vs. SC 1903 Weimar2 - 2
FSV Grün-Weiß Stadtroda vs. FSV Eintracht Wechmar0 - 8
SG Bad Langensalza/Merxleben vs. ZFC Meuselwitz (N)2 - 3
FSV 1921 Uder vs. SV Hermsdorf0 - 3
TSV 1869 Sundhausen vs. FC Lok Saalfeld4 - 1
1. FFV Erfurt II (N) vs. SV Germania Ilmenau2 - 1


Landesliga Frauen

SV Jena-Zwätzen vs. SC 1903 Weimar
2 : 2



Weimars Fußballerinnen marschieren weiter eisern in Richtung der Bronzemedaille in der Landesliga. Beim SV Jena-Zwätzen holten sie ein 2:2, obschon da mehr drin war für Müllers Fußballfrauen.

Mit 1:0 gingen sie in Front und merkten sogleich, dass Zwätzens Torfrau Peggy Hünniger nicht ihren besten Tag erwischte. Seeger schlug die Ecke nach innen, Hünniger kam zwei Schritte heraus und versuchte mit beiden Händen, das Leder wegzuklatschen. Weil das misslang, stand Sandra Busch dahinter goldrichtig und köpfte ein. Doch anstatt nun nachzulegen, kassierten sie quasi im Gegenzug den Ausgleich. Über rechts schlugen die Jenaerinnen den Ball nach vorn, nach schöner Kombination über Stiebritz und Schnabel landete die Kugel bei Kati Hentrich auf halbrechts - und ihr Schuss ging trotz Handschuhberührung von Weimars Torfrau Müller am langen Pfosten ins Tor (36.). Dann kam die Pause, die bei prallem Sonnenschein auch durchaus nötig war.

Auch danach blieben die Weimaerinnen optisch überlegen. Trainer Thomas Müller durfte registrieren, dass erneut eine Standardsituation zum Erfolg führte. Adäquat zum 1:0 schlug Seeger die Ecke, Hünniger verpasste, Busch köpfte ein, 2:1 für Weimar (66.). Doch schon neun Minuten später ließ Riemanns Knaller aus 32 Metern in den Winkel zum 2:2 Thomas Müller nur mit den Kopf schütteln. Und fast hätte es sogar noch mit dem 3:2 für Jena geklappt, denn die eingewechselte Mandy Kühn traf das Quergestänge (84.). Das aber wäre wohl zu viel des Guten gewesen. Und weil Weimars Konkurrenz patzte, reicht aus zwei verbleibenden Spielen ein Sieg, dann ist das anvisierte Bronze ganz sicher.

Weimar: Müller - Busch - Haase, Houtzager - Theile-Müller, Biskop, Seeger, Henker - Csincsura, Förster, Weinert (76. Platzdasch).

SR: Torsten Kursawe (Klengel-Serba). Zu: 60. Tore: 0:1 Busch (30.), 1:1 Hentrich (36.), 1:2 Busch (66.), 2:2 Riemann (75.).

1 1 3 1 2 1 4